Veranstaltungsprogramm 2012

Der Arbeitskreis Familienkunde trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat (außer in den Ferien, dann gibt es einen Ausweichtermin).
Bei diesen Treffen können in der Zeit von 17.15 bis 18.00 Uhr Bücher ausgeliehen und Informationen unter den Teilnehmern ausgetauscht werden. Erfahrene Forscher bieten Anfängern Hilfe an.
Von 18.00 bis 18.15 Uhr werden allgemeine Mitteilungen der WGfF bekannt gegeben und anschließend folgt ein Vortrag laut diesem Veranstaltungsprogramm.

Diese Regelung gilt soweit, sofern nichts anderes bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben ist.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs direkt bei der VHS Krefeld an!


Veranstaltungsort:

VHS-Haus in Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2  (siehe Stadtplan bei Google Maps)
Parkmöglichkeit befindet sich in der Tiefgarage des Rathauses bzw. unter dem VHS-Haus.


Bitte reservieren Sie folgende Veranstaltungstermine:

Mittwoch, 11.1.2012
Vortrag von Herrn Heinz Georg Schlöder aus Bonn:
Er hält uns seinen Vortrag über die Kulturgeschichte unseres Kalenders. Herr Schlöder ist der Urheber von "GenTools6", dem Softwarewerkzeug für Historiker und Genealogen.

Mittwoch, 8.2.2012, 17.15 Uhr,
St.Matthias Hohenbudberg, Kirchstraße 1
(Bitte den anderen Veranstaltungsort beachten!)
Der Küster von St. Matthias, Herr Wolfgang Hermanns, wird uns durch das über 860 Jahre alte Gotteshaus führen. Neben St. Clemens in Fischeln ist St. Matthias die älteste Kirche in Krefeld. Für uns Ahnenforscher interessant sind auch die noch dort vorhandenen Kirchenbücher.

Mittwoch, 14.3.2012,
17.15 Uhr: Allgemeiner Erfahrungsaustausch und Bücherausleihe
18.00 Uhr: JHV der Bezirksgruppe Krefeld,
anschließend hören wir einen Beitrag von unserem Mitglied Herrn Gottfried Elfes mit dem Titel: Wer war Henriette Buff und war Charlotte Buff in Krefeld? Das Verhältnis Goethes zu Charlotte Sophie Henriette Buff ist bekanntlich die Vorlage für seinen Briefroman "Die Leiden des jungen Werthers".

Mittwoch, 18.4.2012
Vortrag von Herrn Harald Molder aus Duisburg mit dem Thema: Die Auswanderung in die USA über Castle Gardens und Ellis Island

Freitag, 27.4./Samstag, 28.4.2012
Jahreshauptversammlung 2012 des Gesamtvereins der WGfF im Lambertushaus in Düsseldorf, ausgerichtet von der Bezirksgruppe Düsseldorf.
Nähere Informationen werden allen Mitgliedern noch rechtzeitig zugeleitet.

Mittwoch, 9.5.2012
Vortrag von Herrn Dr. Olaf Richter, Leiter des Stadtarchivs Krefeld, mit dem Titel: Petrus Simonius Ritz (1562-1622) - Lebensbilder einer bürgerlich-adeligen Familie am Niederrhein vom ausgehenden Mittelalter bis zum Ende der Frühen Neuzeit

Mittwoch, 20.6.2012, 17.15 Uhr, Krefeld-Fischeln, Marienplatz
Nicht am 13.6.2012, sondern am 20.6.2012, eine Woche später, als ursprünglich geplant, findet der Rundgand durch Krefeld-Fischeln statt.
(Bitte den Veranstaltungsort und neuen Termin beachten!)

Rundgang durch Fischeln
Unter fachkundiger Führung von Herrn Wolfgang Müller vom Heimatverein Fischeln im Fischelner Bürgerverein machen wir einen Rundgang durch den Krefelder Vorort.

Samstag, 30.6.2012, 11.00 bis 18.00 Uhr, Theaterplatz Krefeld
Im Rahmen des an diesem Tag in der Krefelder Innenstadt stattfindenden Kulturmarktes wird unsere Bezirksgruppe an einem Stand Informationen rund um die Familienforschung anbieten, zusammen mit dem Stadtarchiv Krefeld.

Donnerstag, 5.7.2012, 14.00 Uhr, Stadtarchiv Kevealaer, Venloer Straße 33-35
Frau Flemming-Lühr, Leiterin des Stadtarchivs Kevelaer, wird uns durch ihr neues Archiv führen.
Von 14.00 bis 15.00 Uhr Führung durch das Archiv, von 15.00 bis 15.30 Uhr ein kleiner Stadtrundgang, um 15.30 Uhr ins Café des Niederrheinischen Museums.
Anmeldungen erbeten, bis spätestens 14 Tage vorher, beim Leiter der Bezirksgruppe.

im Juli und August 2012: Sommerpause

Mittwoch, 12.9.2012
Kennenlern- und Kontaktabend für unsere Mitglieder, neuen Mitglieder und Gäste, die regelmäßig an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Wir bieten eine kurze Einführung in die Familienforschung an, für eventuelle neue Teilnehmer.

Samstag, 6.10.2012, 9.30 Uhr in Mönchengladbach
Herbstfahrt der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde, ausgerichtet durch die Bezirksgruppe Mönchengladbach. Führungen durch das Münster in Mönchengladbach und das Schloss Rheydt.
Weitere Informationen gehen den Mitgliedern durch unsere "grünen Hefte" rechtzeitig zu.

Mittwoch, 24.10.2012
Vortrag von Herrn Peter Lönnendonker aus Düsseldorf über alte Vornamen. Herr Lönnendonker hat ein bemerkenswertes Buch verfasst, mit dem Titel: Historische Rufnahmen der ehemaligen Rheinprovinz und BeNeLux.

Mittwoch, 14.11.2012, 17.15 Uhr, Gemeindehaus der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen), Untergath 25   (Bitte den anderen Veranstaltungsort beachten!)
Besuch des Gemeindehauses und Vortrag von Herrn Karlheinz Scherer über die Kirche und welche Möglichkeiten der Familienforschung es dort gibt.

Mittwoch, 12.12.2012
Vortrag von Frau Gabriele van Krimpen aus Kempen, mit dem Titel: Leben und Werk von Gerhard Mercator, dem bekannten Duisburger Gelehrten und Kartografen

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen! Bitte melden Sie sich für diesen Kurs „Arbeitskreis Familienkunde“ direkt bei der VHS Krefeld an!