Veranstaltungsprogramm 2013

Der Arbeitskreis Familienkunde trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat (außer in den Ferien, dann gibt es einen Ausweichtermin).
Bei diesen Treffen können in der Zeit von 17.15 bis 18.00 Uhr Bücher ausgeliehen und Informationen unter den Teilnehmern ausgetauscht werden. Erfahrene Forscher bieten Anfängern Hilfe an.
Von 18.00 bis 18.15 Uhr werden allgemeine Mitteilungen der WGfF bekannt gegeben und anschließend folgt ein Vortrag laut diesem Veranstaltungsprogramm.

Diese Regelung gilt soweit, sofern nichts anderes bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben ist.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs direkt bei der VHS Krefeld an!


Veranstaltungsort:

VHS-Haus in Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2  (siehe Stadtplan bei Google Maps)
Parkmöglichkeit befindet sich in der Tiefgarage des Rathauses bzw. unter dem VHS-Haus.


Bitte reservieren Sie folgende Veranstaltungstermine:

Mittwoch, 09.01.2013
Vortrag von Herrn Mehmet Demir, Vorsitzender der Union der türkischen und islamischen Gemeinde, und Frau Sümeyye Özdemir, Dipl.-Pädagogin, über 50 Jahre türkische Mitbürger in Krefeld

Mittwoch, 27.02.2013
Achtung: Dieser Vortrag findet, nicht wie ursprünglich angekündigt am 13.2., sondern am 27.2.2013 statt. Vortrag von unserem Mitglied Herrn Peter Jösch mit dem Titel: Ahnenforschung – eine Reise in die Vergangenheit

Mittwoch, 13.03.2013
17.15 Uhr: Allgemeiner Erfahrungsaustausch und Bücherausleihe
18.00 Uhr: JHV der Bezirksgruppe Krefeld,
anschließend hören wir einen Vortrag von unserem Mitglied Herrn Joachim Keller mit dem Titel: Von August dem Starken bis zum Großen Zampano - Über Spitznamen, Aliase oder Beinamen von bekannten Regenten und Personen.

Mittwoch, 10.04.2013
Vortrag von Herrn Georg Opdenberg, Vermessungsingenieur im Krefelder Katasteramt, mit dem Titel: Zeitreise auf den Spuren Krefelder Luftschutzbunker.

Freitag, 12.4./Samstag, 13.4.2012/Sonntag, 14.4.2013
Die Jahreshauptversammlung 2013 des Gesamtvereins der WGfF findet in diesem Jahr im Rahmen der Feier zum 100-jährigen Bestehens des Vereins in Köln statt.
Ort: Die „Wolkenburg“, Mauritiussteinweg 59, 50676 Köln, in der auch die Gründungsveranstaltung 1913 stattfand.

Freitag, 12.4.2013, nachmittags: Vorstands- und Beiratssitzung.
Freitag, 12.4.2013, nachmittags: Ausstellungseröffnung
Samstag, 13.4.2013, ab 10 Uhr: Festprogramm, anschließend festliches Mittagessen, nachmittags die eigentliche JHV (Mitgliederversammlung).
Nähere Informationen werden allen Mitgliedern noch rechtzeitig zugeleitet.

Mittwoch, 8.5.2013
Vortrag von unserem Mitglied Herrn Gottfried (Friedel) Elfes über den Großangriff auf Krefeld vom 21. auf 22. Juni 1943 und die Zeit danach.

Mittwoch, 12.6.2013, 17.15 Uhr, Haus Baaken, Kempen-Tönisberg, Bergstraße 2
Bitte den anderen Veranstaltungsort beachten!
Besichtigung von Haus Baaken in Tönisberg. Unser Mitglied Herr Lutz Weynans führt uns durch seine Keramikausstellung und berichtet über die Genealogie von Töpferfamilien.

Sommerpause im Juli und August 2013

Mittwoch, 11.9.2013  → 25.9.2013
Achtung! Durch die längeren Semesterferien 2013 verschiebt sich der Termin um zwei Wochen.
Kontakt- und Kennenlernabend für eventuelle neue Mitglieder und neue Gäste im Arbeitskreis Familienkunde. Wir bieten eine kurze Einführung in die Familienforschung an, für eventuelle neue Teilnehmer.

Samstag, den 21.9.2013
Herbstfahrt der WGfF, ausgerichtet von der Bezirksgruppe Mittelrhein in Koblenz.
Ziel: Bendorf/Rhein mit seinem Schloss im Stadtteil Sayn, der Abtei Sayn und seiner historischen Gießhalle der Sayner Hütte.

Mittwoch, 9.10.2013
Vortrag von Manfred Kersten aus Bonn, mit dem Titel: Ehe und Familie im Wandel der Geschichte - Wie sich die Institutionen Ehe und Familie in den vergangenen Jahrhunderten verändert haben. Herr Kersten hat ein Buch zu diesem Thema geschrieben.

Mittwoch, 13.11.2013
Vortrag unseres Mitgliedes Herrn Bernd Militzer aus Kempen, mit dem Titel: Familienforschung Militzer - Vom Niederrhein über Hessen, Thüringen und Sachsen nach Böhmen und Mähren. Ausgewählte soziokulturelle und sozioökonomische Aspekte.

Mittwoch, 11.12.2013, 17.15 Uhr
Viele unserer Mitglieder hatten großes Interesse an dem Besuch einer Krefelder Moschee gezeigt. Durch Fürsprache von Herrn Atakan Eryilmaz, Geschäftsführer der Union der türkischen und islamischen Vereine, können wir an diesem Tage die Merkez-Moschee, Viersener Straße 41, besuchen.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen! Bitte melden Sie sich für diesen Kurs „Arbeitskreis Familienkunde“ direkt bei der VHS Krefeld an!