Veranstaltungsprogramm 2014

Der Arbeitskreis Familienkunde trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat (außer in den Ferien, dann gibt es einen Ausweichtermin) in der Volkshochschule Krefeld.
Bei diesen Treffen können in der Zeit von 17.15 bis 18.00 Uhr Bücher ausgeliehen und Informationen unter den Teilnehmern ausgetauscht werden. Erfahrene Forscher bieten Anfängern Hilfe an.
Von 18.00 bis 18.15 Uhr werden allgemeine Mitteilungen der WGfF bekannt gegeben und anschließend folgt ein Vortrag laut diesem Veranstaltungsprogramm.

Diese Regelung gilt soweit, sofern nichts anderes bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben ist.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs direkt bei der VHS Krefeld an!


Veranstaltungsort:

VHS-Haus in Krefeld, Von-der-Leyen-Platz 2  (siehe Stadtplan bei Google Maps)
Parkmöglichkeit befindet sich in der Tiefgarage des Rathauses bzw. unter dem VHS-Haus.


Bitte reservieren Sie folgende Veranstaltungstermine:

Mittwoch, 08.01.2014
Vortrag über die Freimaurer. Herr Rechtsanwalt Dr. Jörg Loke aus Krefeld wird uns in seinem „kleinen Vortrag“ darüber berichten wer die Freimaurer sind, wie sie entstanden sind und welche Werte sie vermitteln.

Mittwoch, 12.02.2014
Vortrag von Herrn Dr. Andreas Stützer aus Aachen mit dem Thema: „Lesen in alten Familienfotos - Fotografien als genealogische Quellen“. Wie historische Fotografien zeitlich, räumlich und thematisch eingeordnet und aufbereitet werden können.

Mittwoch, 12.03.2014
17.15 Uhr: Allgemeiner Erfahrungsaustausch und Bücherausleihe
18.00 Uhr: JHV der Bezirksgruppe Krefeld,
anschließend hören wir einen Vortrag von Herrn Heinrich van Vlodrop über das Erstellen des Buches über seine Familie, ein Erfahrungsbericht.

Mittwoch, 9.04.2014
Familienkundlicher Abend als Hilfe für Anfänger und „alte Hasen“ in der Familienforschung, Lesen alter Schriften und Nutzung unserer Bibliothek. Bringen Sie Ihre Unterlagen mit, bei denen Sie Hilfe brauchen!

Mittwoch, 14.5.2014
Vortrag von Herrn Werner Bruckmann, Rektor i. R. aus Krefeld-Hüls, über die 130jährige Geschichte der Krefelder Straßenbahn, über die die Pferde(straßen)bahn und Dampfstraßenbahn bis heute.

Freitag, 16.5./Samstag, 17.5.2014
Jahreshauptversammlung 2014 des Gesamtvereins der WGfF in Krefeld.
Ort: Hexagon im Seidenweberhaus, Theatherplatz 1, 47798 Krefeld.
Vorstands- und Beiratssitzung, Freitag, 16.5.2014, 15.00 Uhr
Mitgliederversammlung, Samstag, 17.5.2014, 9.00 Uhr
Nähere Informationen werden den Mitgliedern durch die „grünen Hefte“ zugeleitet!

Mittwoch, 11.6.2014, 17.15 Uhr, Gymnasium am Moltkeplatz, Hauptportal, Moltkeplatz 1 in Krefeld.
Besichtigung der historischen Bibliothek des Adam Wilhelm Scheuten.
Herr Manfred Wüst führt uns durch die „Scheutensche Bibliothek“, diesem einmaligen Krefelder Kleinod, das es zu erhalten gilt.

Mittwoch, 2.7.2014, 15.00 Uhr, Treffpunkt: Plaggenhütten in Alpen-Bönninghardt, Bönninghardter Straße 142.
Besuch der Plaggenhütten auf der Bönninghardt mit Führung.
Siedler aus der Pfalz, die eigentlich nach Amerika auswandern wollten, blieben durch widrige Umstände vor über 270 Jahren auf der Gocher Heide stecken. Als das Land dort vergeben war, kamen weitere Kolonisten 1770 auf die Bönninghardt und wohnten dort zunächst in einfachen Behausungen, den so genannten Plaggenhütten.
Nach der Führung kehren wir in den gegenüber liegenden Heidehof ein.
Bitte um Anmeldung beim Leiter der Bezirksgruppe Krefeld!

Sommerpause im Juli und August 2014

Mittwoch, 10.9.2014, verschoben auf 17.9.2014
Kontakt- und Kennenlernabend für eventuelle neue Mitglieder und Gäste im Arbeitskreis Familienkunde.
Unser Mitglied Herr Bernd Militzer bietet eine spannende Einführung in die Familienforschung.

Samstag, 27.9.2014
Herbstfahrt 2014 der WGfF nach Wesel-Bislich,
ausgerichtet durch die Bezirksgruppe Duisburg.
Nähere Informationen und die Anmeldeformulare werden den Mitgliedern zeitnah durch unsere „grünen Hefte“ zugesandt.

Mittwoch, 22.10.2014
Herr Dirk Vollmer, Mitglied der WGfF aus Wegberg, stellt uns die Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher (AGoFF) und die Forschungsmöglichkeiten in den ehemaligen deutschen Ostgebieten vor.

Mittwoch, 12.11.2014, 17.45 Uhr, Treffpunkt Café Konkurs, Krefeld-Linn, Issumer Straße 8.
Historischer Rundgang durch Linn mit Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens.
Vorher gibt es ein kräftigendes Mahl im Café Konkurs.
Anmeldung beim Leiter der Bezirksgruppe erforderlich!

Mittwoch, 10.12.2014
Herr Jos Kaldenbach aus Alkmaar berichtet uns in einem spannenden Vortrag über die niederländische Vereinigte Ostindische Companie (VOC) und über Krefelder, die mit ihr auf Seereise gingen.

Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen!
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs „Arbeitskreis Familienkunde“ direkt bei der VHS Krefeld an!
Der Kursus für das Semester 2/2014 hat die Nr.: K1.11.11