Familienforschung bei der Bezirksgruppe Nahe-Rhein-Hunsrück der WGfF

Die Bezirksgruppe Nahe-Rhein-Hunsrück ist die südlichste und zugleich jüngste Bezirksgruppe der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde. Mit dem Landkreis Birkenfeld umfasst ihr Forschungsgebiet auch das Gebiet des ehemals oldenburgischen Fürstentums Birkenfeld. Aufgrund der willkürlichen Grenzziehungen des Wiener Kongresses und zahlreicher Änderungen infolge von Verwaltungsreformen bestehen zugleich zahlreiche Anknüpfungspunkte zu den benachbarten Gebieten Rheinhessens und der bayrischen Pfalz.

Zur Förderung Ihrer genealogischen Forschungen bieten wir Ihnen persönliche Beratung.

Hierzu bieten wir regelmäßig Vorträge und Arbeitsabende.



ACHTUNG

Derzeit sind von uns keine Veranstaltungen geplant.

Wir öffnen die Bibliothek erneut für unsere Mitglieder zur Ausleihe.
Eine Öffnung der Bibliothek im gewohnten Stil ist unter Beachtung der geltenden Vorschriften leider weiterhin nicht möglich. Wir möchten unseren Mitgliedern jedoch die Möglichkeit bieten, Bücher zumindest auszuleihen. Dies geht aber nur, wenn die Bücher anhand des Online-Kataloges rechtzeitig vorher bestellt werden. Den Ablauf der Ausleihe und die notwendigen Schritte haben wir hier zusammengestellt. Dort finden Sie auch den Termin der nächsten Öffnung

nächsten Öffnung.

Bei der Abholung besteht die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen.

Über das weitere Vorgehen werden wir Sie an dieser Stelle unterrichten. Stand: 15. März 2021



Weiteres zur Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V. finden Sie auch auf Facebook oder in unserem Bezirksgruppen-Flyer (585 kB).  


Für Informationen und Auskünfte kontaktieren Sie uns einfach per eMail: