Veröffentlichungen -   Die Sammlung Strasser

Gotthard Strasser, Generalleutnant, geboren am 20.05.1843 in Hermeskeil, gestorben am 21.06.1923 in Wiesbaden.

Strassers Arbeitsgebiet war zunächst die Wappenkunde und weitete sich mit der Zeit immer mehr zu einer fast alle Adelsgeschlechter der Eifel und des Luxemburger Landes, sowie eine Reihe bedeutender bürgerlicher Geschlechter umfassenden Familienforschung aus.
Die Sammlung ist niedergelegt in einer Reihe großer Mappen. Sie ist weniger aus der Durcharbeitung bestehender Archive als durch gewissenhafteste Benutzung der veröffentlichten Archivübersichten entstanden.


Der Klick auf einen der folgenden Links öffnet das dazugehörige Dokument zur Sammlung Strasser.